© Funda Ferfers 2012 bis Januar 2021
fresh Prince Dayo

zwei Rüden

Seit Mai 2019 stehen Sandra und ich weiterhin in Kontakt und haben uns auch ohne Welpen ab und zu getroffen und, da sich der letzte Wurf dieser Verpaarung so toll entwickelt hat, haben wir uns zu einer Wurfwiederholdung im Herbst entschieden. Wir danken Sandra für ihre Freundschaft und freuen uns auf ein neues Abenteuer mit ihr. Die Läufigkeit wird im September erwartet. Täglich warteten wir auf den Anruf von Sandra und sind am 05.09.2020 zum ersten Versuch nach Moers gefahren. Auch beim zweiten Treffen am 06.09.2020 war alles super. Dayo und Imala haben sich kurz begrüßt, gespielt und ganz flott hingen die zwei 16 und 30 Minuten beim Nachdecken zusammen. Wir sind gepannt, wie die Trächtigkeit verläuft. Update 05.10.2020 Imala ist trächtig Donnertag den 05. November 2020 erhielten wir eine kurze Nachricht von Sandra, Imala hat zwei gesunde und wunderschöne Rüden auf die Welt gebracht. Die Kleinen haben die bedeutenden Namen Banjoko (der für immer bleibt) mit 596 g und Baelfire (Freudenfeuer) mit 497 g erhalten und beide Papa entsprechend ein dunkelblaues und hellblaues Halsband. Und schon stechen sich die zwei Jungs gegenseitig aus, wer hat als erstes die 1000g geknackt, wessen Augen haben sich nach 13 Tagen geöffnet… das Gebiss entwickelt sich und die Zähnchen kommen langsam durch. Die erste Wurmkur ist überstanden und Sandra hat das Wohnzimmer in ein Welpenspielpark umgewandelt =) Tagtäglich informiert uns Sandra über der Entwicklung, Neuentdeckungen und Veränderung der beiden Jungs. Die Gewichte steigen stetig, die Impfung ist überstanden, der Garten erobert, Akilah darf sich mitlerweile auch mehr als nah an die Kleinen wagen und spielt vorsichtig mit ihren Brüdern, sodass auch ich mich auf den Weg nach Moers machen konnte. Liebevoll berichtet Sandra über jeden Fortschritt, die Fellstruktur, die neuen Familien, Ähnlichkeiten zu Mama und Papa und wie der weitere Verlauf geplant ist. Diesmal bleiben die Welpen bis zur 10ten Lebenswoche bei der Züchterin. So hat Sandra auch die ersten Ausflüge mit Geschirr und Fahrzeug vorgenommen. Auch ist der Tierarzt sehr zufrieden mit den beiden. Kurz vor dem Umzug war noch nochmal kurz kuschel. Die Kleinen machen sich super, haben ihre Charakter Tendenzen gezeigt und spielen fast ohne Pause mit Mama und der großen Schwester. Wir freuen uns, mit den Familien in Kontakt bleiben zu können =) .

Espera Imala vom Winnenthal

05. November 2020

Geburtstag 20. Mai 2016 - HD frei - ED frei - Schaltwirbel frei - MdR 1 frei

die Glücksbärchis Vol. II

haben im B-Wurf folgende Namen erhalten Banjoko und Baelfire Loki
Homepage special Photo Edition A + B Wurf special Photo Edition A + B Wurf